call122

Eugendorf

Freiwillige Feuerwehr Eugendorf

Feuerwehr
Bottom

Technische Leistungsprüfung am 20.08.2021

20.08.2021
Hauptwache Eugendorf, LZ Neuhofen, Bewerb

Technische Leistungsprüfung am 20.08.2021

Nach 2 Jahren fand Coronabedingt endlich wieder ein Bewerb für die Kameraden der Feuerwehr Eugendorf statt. Die technische Leistungsprüfung simuliert einen Verkehrsunfall, die wichtigsten Handgriffe müssen hier passgenau sitzen. Neben einer Station „Gerätekunde“ bei welcher die Gerätschaften der Fahrzeuge bei verschlossenen Toren auf 10 cm genau gedeutet/gezeigt werden müssen, wird eben auch ein Verkehrsunfall mit hydraulischem Rettungsgerät, Beleuchtung, Brandschutz und Verkehrsabsicherung aufgebaut. Dies alles muss in unter 160 Sekunden korrekt aufgestellt sein. Die Kameraden/innen der Feuerwehr Eugendorf konnten diesen Bewerb mit Erfolg bestehen und dürfen somit das technische Leistungsabzeichen in der jeweiligen Stufe (2x Gold,3xSilber und 3 x Bronze) entgegen nehmen. Die Handgriffe, welche bei diesem Bewerb erlernt werden, sind auch für den Einsatz von enormer Wichtigkeit, denn durch das ständige Üben werden die Handgriffe automatisiert und vertieft um im Einsatzfall noch schneller und effektiver Hilfe leisten zu können.

Neben dem Bewerter Team unter Bezirkssachbearbeiter für Bewerbere Hauptbrandinspektor Alexander Traintinger waren auch der Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Klaus Lugstein, Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Simon Leitner und Ortsfeuerwehrkommandant Abteilungsbrandinspektor Klemens Pötzelsberger welcher selbst am Bewerb teilnahm, anwesend. Ein großer Teil des Erfolges gebührt dem Ehrenkommandanten der Hauptwache und Trainer Walter Gstöttner, ohne Ihn wäre diese Leistung nicht möglich.

Gold:
ABI Klemens Pötzelsberger
BI Johann Eisl

Silber:
LM Patrik Mayrhofer
OFM Wolfgang Hoffmann
OFM Florian Schick

Bronze:
OFM Matthias Kovarik
OFM Julian Mösl
OFM Reinharthuber Michael

Bottom