call122

Bottom

Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen 20.06.2021

Technischer Einsatz am 20.06.2021
Alarmierungstext VU AUF AUTOBAHNMEHRERE KFZA1 RM VON 281,4 BIS 284,6 EUGENDORF 20.​06.​2021 14:47:00 Alarmiert: Eugendorf-Seekirchen Alarmstufe 1 LAWZ Salzburg
Art des Einsatzes Technischer Einsatz
Alarmstufe 1
Einsatzort Autobahn
A1 Fahrtrichtung München, 5301 Eugendorf
Zur Karte
Alarmierung 14:47
Sirene Sirene
Rufempfänger Rufempfänger
SMS
Alarmierte Feuerwehren
Hauptwache Eugendorfmit 20 Mann
OFK Eugendorf
gesamt: 21 Mann
Andere Einsatz­organisationen Polizei, Rotes Kreuz, Asfinag, Notarzt, Christopherus 6
Eingesetzte Fahrzeuge
2 Bus 1 Eugendorf

MTF Bus 2 Eugendorf

Last_01 Last Eugendorf

1 Rüstlösch Eugendorf

2 Tank Eugendorf

Vorgefundene Lage Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen, Rotes Kreuz mit 1 Fahrzeug vor Ort, Mehrere Verletzte Personen, keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt, ausgtritt von geringen Mengen Treibstoff
Durchgeführte Maßnahmen Unfallstelle abgesichert und A1 in Fahrtrichtung München komplett gesperrt, 2 -facher Brandschutz aufgebaut, Versorgung der verletzten Personen sowie Unterstützung des Roten Kreuz, Aufbau des Einsatzzeltes als Sonnenschutz sowie Aufbau des Sichtschutzes, Bereitstellung von Getränken, binden der ausgelaufenen Betriebsmittel, Bergeunternehmen bei Fahrzeugbergung unterstützt
Einsatzende 17:05
Einsatzleiter OVI Harucksteiner Guido

Einsatzdaten:
FF-Eugendorf mit 5 Fahrzeugen 21 Mann/Frau
Rotes Kreuz mit 6 Farzeugen und 17 Mann/Frau
Christopherus 6
Polizei mit 5 Fahrzeugen und 8 Mann/Frau
5 Fahrzeuge in Unfall verwickelt; 1 Schwerverletzter, 9 Leichtverletzte und insgesamt 12 Beteiligte Personen
 

Facebook

"Gefällt mir" gilt den Einsatzkräften, nicht dem Ereignis

Einsatzort

Bottom